Online-Dating: Kommt her, ihr Minderbemittelten…..

Zeit für eine kurze Anekdote zum Online-Dating: Scheiß auf Sportvereine und Kochkurse, Internet-Dating ist wahrscheinlich das witzigste Hobby ever. Kleine Kostprobe gefällig? „die erste knospe der liebe lässt ein ungeahntes blütenmeer im sommer wahr werden“ Äh, bitte? Muss ich dir jetzt noch erklären, warum du Single bist?

Möchtegern-Dichter und kennst nicht mal den ortographischen Unterschied zwischen Substantiven und Verben…..

Ich muss zugeben, der Dichter gehört zu meinen Favoriten, zumindest hat er Humor. Allerdings ist der nicht nur Dichter bzw. Autor, sondern nach eigener Aussage auch noch Pianist, Chemiker und Manager. Na, wenn der so Klavier spielt, Chemikalien mischt und managt wie er schreibt, dann sind wir bald alle auf dem dissonanten Weg zur Hölle.

Ja, ich bin wohl schon im Fegefeuer gelandet. Immerhin bestätigt das meine Theorie, dass das Paradies die Mühe nicht wert ist. Auf der dunklen Seite ist es viel lustiger. Zum Beispiel Date Nummer 8, von Haus aus Wirtschaftsprüfer und zu schön, um wahr zu sein. „Ich arbeite in einem sehr eleträren Laden“. Und wie bist du da hingekommen? Hochgeschlafen? Ich will’s gar net wissen…

Das ist gemein. Ich sollte mich nicht einfach über Legastheniker lustig machen. Aber man hört halt die allerdollsten Argumente, wenn man im Single-Netz unterwegs ist. Wenn ich es nicht schon wäre, würd ich da glatt zynisch werden.

Mich hat ja auch mal einer sitzen lassen, einfach nicht zur Verabredung gekommen. Eine Woche später: „Sorry, hab mich mit ner anderen getroffen.“ Aha. „Ja, die war echt hübscher als du.“ Aha. „Aber voll langweilig im Bett. Heute Zeit?“

Ahhaaaaa. Haha. Dabei fand der das gar nicht lustig. Als ich dann nein sagte, war er ganz begeistert. „Endlich mal ne Frau mit Charakter.“ Mmmhh. Du weißt schon, dass alle Frauen Charakter haben? Selbst die Hübschen? Die Frage ist nur, wie der Charakter einem zusagt. Aber hey, solche Weisheiten fallen da unter Perlen vor die Notgeilen werfen.

Nun, es gibt auch erfolgreichere Tage. Da treff ich jemanden zum Kaffee und unterhalte mich ganz nett, eine halbe Stunde später fragt er per SMS ob wir mal was essen gehen. Sag ich glatt ja, schließlich bin ich ein Fan von Essen. Seitdem krieg ich alle paar Stunden Updates: Wie geht’s dir? Wünsch dir einen schönen Tag (wahlweise auch Abend oder Wochenende) Hoffe, wir sehen uns bald wieder.

Äääääh? Wenn ich mit dir essen gehe, gehen wir essen. Punkt. Wenn ich dich heiraten will, wirst du’s schon rausfinden. (Ok, vielleicht nicht sooo direkt rausfinden. Schließlich schaff ich’s nicht mal, weit weniger verpflichtende Intentionen klar und direkt kundzutun).

Ich bin ja eher so die Zuhörerin. Männer können da anscheinend nicht drauf klarkommen. Nachdem ich mir mal drei Stunden ne Lebensgeschichte angehört und angeregt Fragen gestellt habe, bekam ich zu hören: „Du interessierst dich gar nicht für mich. Du erzählst gar nix.“ Ja, mancher Mann ist echt mitteilsam. So hört man auch beim ersten Date schonmal, was derjenige verdient. Hundert Euro mehr als ich, dabei ist er zehn Jahre älter. Soll ich jetzt in Ehrfurcht erstarren? Warum erzählt man sowas?

Wenn ich reich hätte heiraten wollen, hätte ich mir das Studium geschenkt und n Millionär geangelt, als ich noch halbwegs knackig war. Prostitution ist ja auch keine Lösung, hab ich immer gesagt, wenn man mir „Such dir n reichen Mann“ als Option empfohlen hat. War auch nie mein Plan, nach so was zu suchen.

Aber was such ich dann eigentlich? Wenn ich pausenlos nervende Prolos und Möchtegern-Schickeria sehen will, könnt ich auch im Minutentakt von ner RTL-II-Soap zur FDP-Versammlung zappen…Da gäb’s wahrscheinlich mehr geistigen Input.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s