Krass gut, krass nicht relaxt

Krass. Krass, wenn es mal gut läuft. Eigentlich. Eins meiner Lieblingswörter. Also eigentlich, nicht krass. Das dritte und vierte Date waren fantastisch.  Ein Wort, das ich wirklich selten benutze. Ich bin nicht geizig. Nur mit Lob. Aber ja, es war krass gut. Und lang. Gute Unterhaltung, gutes…..eh, alles.

Und was kommt jetzt? Die Folter.

Weiterlesen „Krass gut, krass nicht relaxt“